Print Friendly and PDF

19. März 2017

Eierlikörwaffeln


Heute habe ich ein schnelles Waffelrezept für euch: Leckere Eierlikörwaffeln
Diese sind ruck zuck zubereitet, schmecken sehr lecker und können auch am nächsten Tag wunderbar auf getoastet werden.
Ob einfach mit Puderzucker bestreut oder lecker getoppt mit Vanilleeis, Sahne, Eierlikör oder Schokoladensoße...einfach köstlich!










Zutaten:


(Für etwa 10 Belgische Waffeln oder entsprechend mehr bei einem kleineren Waffeleisen.)


  • 250 ml Buttermilch
  • 150 ml  Eierlikör
  • 100 g Butter, weich oder 80g Öl  (Zum Beispiel Rapsöl)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen (Bourbon-)Vanillezucker oder 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 375 g Mehl
  • 1/4 Tl Backpulver
  • 1/4 Tl Natron
  • 1 Prise Salz

  • Öl für das Waffeleisen

Zubereitung:

  • Die weiche Butter/ Öl mit den Eiern, dem Salz, dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. (Handmixer mit Rührstäben / Küchenmaschine mit Flachrührer)  Thermomix: 1 Minute/ Stufe 5
  • Eierlikör und Buttermilch hinzufügen und kurz unterrühren. Thermomix: 20 Sekunden/ Stufe 5
  • Das Mehl mit dem Backpulver und Natron mischen und ebenfalls unterrühren. 30 Sek./ Stufe
  • Das Waffeleisen vorheizen, mit etwas Öl aus pinseln und die Waffeln nacheinander darin ausbacken.
  • Am besten nach dem backen auf ein Kuchengitter geben, damit die Waffeln nicht durchweichen.

Am besten schmecken uns die Waffeln mit etwas Vanilleeis oder Sahne, getoppt mit etwas Eierlikör und Schokoladensoße.















❤ Viel Spaß beim nachbacken! ❤






Print Friendly and PDF

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen