Print Friendly and PDF

24. Oktober 2016

Kartoffel-Möhren-Cremesuppe mit Thermomix



Diese leckere Kartoffelsuppe ist ein tolles Basic-Rezept für das ganze Jahr und kann wunderbar saisonal und nach dem eigenem Geschmack variiert werden.
Ihr könnt zusätzlich eine Stange Lauch hinzugeben oder die Möhren ganz oder teilweise  durch anderes Gemüse ersetzen und die Suppe einfach pur oder mit Würstchen, gebratenem Speck oder frischen Kräutern...genießen!   


       

Zutaten:

  • 400g Möhren, gewaschen + geschält 
  • 600g Kartoffeln gewaschen + geschält (vorwiegend fest-/ oder mehlig kochend)
  • 600g Wasser 
  • 3 gehäufte Tl Gemüsebrühe/ Fleischbrühe 
  • 2 Tl Majoran 
  • 1 Prise (braunen) Zucker
  • Pfeffer, Muskatnuss, Salz
  • 100g Milch (evtl. noch etwas mehr)
  • 100g Sahne/ Creme fraiche, o.ä (Was ihr zuhause habt oder am liebsten mögt.)






Zubereitung :

  • Möhren in dicken Scheiben sowie die  Kartoffeln geviertelt in den Mixtopf geben und für 5 Sek./Stufe5 zerkleinern.
  • Brühe-Pulver, Majoran und Pfeffer dazugeben, 
  • Wasser  und Milch dazugeben und  20 Min./100°C /Stufe 2 köcheln lassen.
  • Sahne (o.ä. was ihr da habt) hinzufügen und für 40 Sek./ Stufe 6-10 ansteigend pürieren. 
  • Wenn ihr mehlig kochende Kartoffeln verwendet habt, könnt ihr noch etwas Milch dazugeben falls die Suppe zu dickflüssig ist.
  • Muskat hinzugeben und nochmal für 10 Sek./ Stufe 4 verrühren.
  • Evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken schmecken und genießen!


Nach Lust und Laune Würstchen oder gebratenen Speck mit in die Suppe hineingeben und mit frischer Petersilie bestreut servieren.







💛Viel Spaß beim Nachmachen!💛





 

Print Friendly and PDF